===|SERVER|===
EDIT: Der Liveserver wurde am 21.3.2021 wieder online geschaltet, joint via: live.vmrp.de

Open Beta zu Project PolyV (NYR 2.0) Q2 - Q3 2021
Mehr Informationen findet ihr auf unserem Discord!
  • Regelwerk

    Ausfertigungsdatum: 24.05.2020
    Aktuelle Fassung vom 16.04.2021

    Stand: Zuletzt geändert durch §10| 16.04.2021


    Alle hier genannten Regeln gelten auf allen Plattformen,
    welche vom offiziellen PolyV Team geleitet, geführt und gewartet werden.

    Dem offiziellen Team von PolyV sind alle Rechte vorbehalten




    §1 Allgemeine Regeln

    1.1 Unwissenheit schützt nicht vor Strafe.

    1.2 Sobald eine Plattform betreten wird, welche von uns betrieben wird, gilt das Regelwerk als akzeptiert.

    1.3 Regelverstöße anderer sind dem Support und oder bei der Administration zu melden.

    1.4 Das aktive und oder aggressive Abwerben von Spielern und oder Streamern von unserem Projekt, wird mit einem Ausschluss aus der Community bestraft.

    1.5 Jegliche Formen von Beleidigungen, Mobbing, Rassismus, Diskriminierung, Drohungen, Religionsfeindlichkeit, Sexismus oder Bloßstellung an Benutzer ist verboten.

    1.6 Nutzer aufgrund von Meinung, Nationalität, Ethnie, Hautfarbe, Religion, Alter, Geschlecht, Sexuelle Ausrichtung, Sprache oder Schreibweise zu benachteiligen ist verboten

    1.7 Die Verbreitung von extremistischen, sexistischen, religionsfeindlichen, provokativen, gewaltverherrlichenden, brutalen, nicht jugendfreien, illegalen Inhalten oder Links, welche auf Seiten mit solchen Inhalten leiten oder die Verbreitung von Rufmord ist verboten.

    1.8 Jeder ist selbst für die Inhalte verantwortlich, welche über seine Accounts verbreitet werden.



    §2 Deine Rolle im Roleplay
    2.1 Dein Leben ist das höchste Gut, Ziel ist es dein Leben mit allen Mitteln zu wahren.

    2.2 Deine Charaktere können untereinander weder befreundet sein, Brüder sein, noch unter einer Familie stehen.

    2.3 Sobald Kontakt in jeglicher Form mit anderen Spielern eingegangen wird, ist es verboten den Server zu verlassen und oder deine Rolle zu wechseln.

    2.4 Das Verlassen des Servers ohne das vorherige Abmelden bei den betreffenden Personen ist verboten. (Bei einer anstehenden Roleplay Situation)

    2.5 Das begehen von Selbstmord um Situationen zu vermeiden ist verboten.

    2.6 Das umgehen von Situationen durch das ändern der Identität ist verboten.

    2.7 Provokation jeglicher Art bezogen auf den Nutzer ist verboten.
    2.8 Sollte der Fall eintreten, dass bei Bewusstlosigkeit eines Nutzers keine Medizinische Einheit anwesend ist, darf die Aktion zum Respawn genutzt werden.

    2.9 Die Weitergabe oder die Entnahme von spielrelevante Informationen über jegliche Plattformen ist verboten. (Metagaming)

    2.10 Während der Zeit auf dem Server ist die Nutzung von externen Voice-Chat Plattformen, die sich nicht auf den Voice-Chat für die Ingame Tätigkeiten beschränken, verboten.
    2.11 Jeder Charakter muss beantragt werden. Der erste Antrag auf ein Charakter ist gleichzeitig ein Antrag um grundsätzlich auf dem Server spielen zu können.

    2.12 Bei Regelverstößen gilt es das Roleplay weiterzuführen und erst nach der Beendigung sich im Support / bei der Administration zu melden.

    2.13 NPC werden wie normale Spieler gewertet.

    2.13a NPC's die verbuggt sind und den normalen Spielfluss behindern dürfen nur von der Administration entfernt werden.

    2.14 Das bespielen von Schwangerschaften und Vergewaltigungen ist verboten.

    2.15 Die Nutzung von Rechten und Funktionen die keinen Ursprung aus dem Roleplay haben ist verboten.



    §3 Support

    3.1 Support (Hilfe) erhältst du im dafür vorgesehenen Supportbereich auf unserem Discord (https://discord.gg/VjUMv9JERk).

    3.2 Ein Supportgespräch werden immer protokolliert und archiviert.

    3.3 Administrative und oder Supportende Einheit sind nicht verpflichtet, Spieler bei einem Tod wiederzubeleben.
    3.4 Kein Mitglied des Teams steht für Development Fragen zur Verfügung.

    3.5 Die Administration ist nicht dazu verpflichtet Support auf anderen Plattformen als den eigenen dafür vorgesehenen Supportbereich bereit zu stellen.



    §4 Gewalt und Waffeneinsatz

    4.1 Das nutzen von Gewalt in jeglicher Form muss vor dem ausführen der Gewalt verbal angekündigt werden.

    4.2 Allen Einsatz- und Sonderbehörden ist der Einsatz von Gewalt ohne dessen Ankündigung erlaubt.

    4.3 RDM (Random Death Match) ist auf unserem Server verboten. (Das angreifen und töten ohne nachvollziehbaren RP-Grund).

    4.4 VDM (Vehicle Death Match) ist auf unserem Server verboten. (Das überfahren und töten ohne nachvollziehbaren RP-Grund).

    4.5 Das zerstören jeglicher Art von Kraftfahrzeugen und Flugzeugen (inkl. jeglicher anderen Art von Fortbewegungsmitteln) ohne nachvollziehbaren RP-Grund ist verboten



    §5 Ingame Content

    5.1 Der Verkauf und Handel von spieleinhalten innerhalb mittels eines reellen Wechselkurses ist verboten.

    5.2 Eine Rückerstattung von spieleinhalten, welche aufgrund von Bugs und oder Fehlern verloren gegangen sind,

    erfolgt nur wenn genaue Beweise in Form von Videos oder Screenshots vorgelegt werden können.

    Anforderung sind:

    • Es muss die Taskleiste mit Datum und Uhrzeit erkennbar sein.
    • Es dürfen keinerlei Bearbeitungen vorgenommen worden sein.
    • Bei Bildern und Videos muss der gesamte Bildschirm in originaler Auflösung aufgenommen sein.

    5.3 Jedes Bild und Video wird archiviert und aufgehoben für zukünftige Rückerstattungen.

    5.4 Der Transfer von Charakter bezogenen Daten zwischen seinen eigenen Charakteren in jeglicher Form ist verboten.

    5.4a Vom Transferverbot sind Daten ausgeschlossen, welche für den Markt bedingt sind.



    §6 Videos und Livestreams

    6.1 Jeder Nutzer erteilet mit dem in 2.11 genannten Antrag die Erlaubnis zur Aufnahme und das Live übertragen seines Charakters und dessen Stimme.

    6.2 Videos, Bilder und Texte jeglicher Art die einen Regelverstoß nachweisen müssen umgehend der Administration eingereicht werden.

    6.2a Diese Videos, Bilder und Texte sind erst nach Rücksprache mit der Administration zu löschen



    §7 Bugs, Fehler, Modifikationen etc.

    7.1 Jegliche Art von Modifikationen oder Drittprogrammen, sind verboten.

    7.1a Modifikationen die der reinen grafischen Veränderung dienen, sind von Regel 7.1 befreit.

    7.3 Das ausnutzen von Bugs, Fehlern, Exploits und oder Sicherheitslücken ist verboten und wird mit der vollständigen Löschung des Ingame Accounts bestraft.
    7.4 Das ausnutzen von Lücken im Regelwerk wird mit dem Ausschluss aus der Community bestraft.

    7.5 Bugs und oder Fehler sind umgehend beim Support und oder bei der Administration zu melden.

    7.6 Wer aufgrund technischer Probleme eine Situation endgültig verlassen muss, ist dazu verpflichtet, die beteiligten Spieler in jeglicher Form über seinen Ausfall in Kenntnis zu setzen. Ist dies nicht möglich, muss der Support informiert werden.
    7.6a Tritt der Fall ein, in der keine Kontaktaufnahme zum Support möglich ist, ist der Support über den Vorfall direkt nach der Lösung des technischen Problems bzw. der Wiederherstellung der Kontaktmöglichkeit zu informieren.



    §8 Gewerbe / Unternehmungen / Behörden und Gruppierungen

    8.1 Die Gründung eines Unternehmens oder einer Behörde wird über einen verschriftlichen Antrag inkl. eines Wirtschaftskonzepts vorgelegt.

    8.2 Die Gründung eines Gewerbes erfolgt durch einen verschriftlichen Antrag der die Tätigkeit des Gewerbes umfassend beschreibt.

    8.3 Jede einflussnehmende Änderung auf den Markt muss durch einen neuen Antrag inkl. eines neuen Wirtschaftskonzepts vorgelegt werden.



    §9 Regelverstoß

    9.1 Bei einem Regelverstoß, ist jede involvierte oder hinzugezogene Administration ermächtigt, eigeninitiativ die Strafe zu definieren.

    9.2 Die Aussprache von Verwarnungen liegen ebenfalls im ermessen der Administraion.

    • Bei Verwarn Level 1: Es Werden auf die Fehler hingewiesen
    • Bei Verwarn Level 2: Es wird wiederholt auf die Fehler hingewiesen sowie ein temporärer Ausschluss von minimal 24 Std.
    • Bei Verwarn Level 3: Wird ein temporärer Ausschluss von 7 Tagen ausgesprochen. Bei weiteren vergehen innerhalb der darauf folgenden 30 Tage folgt ein permanenter Ausschluss der Community

    9.3 Alle 30 Tage wird das Verwarn Level um 1 gesenkt.

    9.4 Eine Verwarnung ist dann ungültig, wenn kein Grund angegeben wurde.

    9.5 Ein Antrag auf Überprüfung eines Regelverstoßes kann spätestens nach 3 Tagen nach Ausstellung der Strafe eingereicht werden.

    9.6 Der Antrag muss bei der Administration eingereicht werden oder via E-Mail an [email protected] und muss folgendes beinhalten.

    • Name (Steam)
    • Name (Discord inkl. Tag)
    • Aktion die zur Strafe führte
    • Grund für Überprüfung (Muss nachvollziehbar sein)
    • Administration die die Strafe erteilte.


    9.7 Nur die bestrafte Person hat das Recht einen Antrag auf Überprüfung zu erteilen und muss diesen auch selber beantragen.

    9.8 Ein Antrag ist dann ungültig, wenn dieser:

    • Öffentlich einsehbar ist
    • Nicht direkt der Administration bzw. dem Support eingereicht worden ist.
    • Später als 3 Tage eingereicht wurde.
    • Der Grund zur Überprüfung nicht Nachvollziehbar ist.
    • Einen falschen oder keinen Namen des Teammitglieds enthält, der die Strafe erteilte.
    • Äußerungen in Bezug auf Regel 1.5 ; 1.6 und 1.7 enthält.

    9.9 Die Tätigung einer Aktion die zu einem temporären oder permanenten Ausschluss des Spiels oder der Community ist ungültig.

    9.10 Ein Ungültiger Ausschluss ist der Administration umgehend zu melden und ist wie eine Antrag auf Überprüfung zu behandeln.


    §10 Beschwerden

    10.1 Jeder Nutzer hat das Recht eine Beschwerde zu jedem Nutzer / Teammitglied einzureichen.

    10.2 Beschwerden sind via E-Mail an [email protected] einzureichen

  • Korgron

    Hat den Titel des Themas von „Server Regeln“ zu „Regelwerk“ geändert.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!